Abschlussrennen

Abschlussrennen:

Schon am ersten Skikurstag wurden die ersten Fragen nach dem Abschlussrennen gestellt. Je näher der 4. Kurstag kam umso mehr baute sich das Rennfieber auf. Manche hatten aber auch ein mulmiges Gefühl in der Bauchgegend. Wie sich später herausstellte, hat das Rennen schlussendlich viel Spaß gemacht.

Bevor das Abschluss- rennen allerdings ge- startet werden konnte, wurde von den Vor- standsmitgliedern die Strecke aufgebaut. Nachdem auch die Zeitmessanlage des Skiclubs eingerichtet war, konnte es los- gehen.

Der erste Kurs konnte gestartet werden. Jeder hatte noch etwas zu richten. Sei es am Skianzug, um wind- schlüpfriger zu sein oder an den Skiern, die sicherlich noch etwas mehr Skiwachs vertragen hätten.

Alles Wenn und Aber zählte jetzt nichts mehr, das Unter den Anfeuerungsrufen der anderen Skikursler, Rennen begann. der Skilehrer und der Zuschauer gab jeder sein Bestes.

Euer Sportwart Alpin: Marcel Hieber